PDF Drucken E-Mail

Beatrix Wondraczek

Das Leben wirklich zu erleben ist für mich eine große Lebensvision. So manche Menschen überrascht eine existentiell bedrohliche Erkrankung und plötzlich ändern sich die Werte im Leben des Einzelnen. Ich erlebte mich als Begleiterin mehr als Beschenkte als die Gebende, denn mir wurde dadurch sehr bewusst, was für mich wirklich wesentlich im Leben ist.

Menschen in ihrem wahren Sein zu begegnen, auch wenn es nur ein Augenblick ist. Zu beflügeln und dabei die eigenen Stärken entdecken. Gemeinsam Grenzen lösen, um dem Unveränderbaren neu begegnen zu können.

Lachen und Humor gehören zum Leben, sowie Sterben und Tod zum Leben gehören. Im Hinhören und einlassen auf mich selbst und auf den Anderen offenbart sich eine Ahnung des wahren Lebens. Dabei ist reflektiertes Denken und Handeln eine wichtige Voraussetzung.

Ich sehe es als meine schöne Aufgabe, Sie auf einem Weg zu begeleiten, auf dem Sie Ihre Ressourcen wiederentdecken können. Als ich selbst im Rollstuhl saß, ist mir klar geworden, dass es an der Zeit ist, meine Erfahrungen weiterzugeben. Meine Angebote sind eine Grundlage von der ausgehend ich gemeinsam mit Ihnen ein Konzept ihres speziellen Bedarfes formulieren möchte.

Aus- und Weiterbildungen

  • Ausbildung zur Holistic Pulsing Praktikerin 2011/12
  • Ausbildung zur ganzheitlichen Gesundheitsberaterin an der Akademie für gesundes Leben in Oberursl/D 2011/12
  • Ausbildung zum systemisch lösungsorientierten Coach bei Seminar Consult Prohaska 2010
  • Zertifizierte Trainerin in der Erwachsenenbildung bei Seminar Consult Prohaska 2009
  • Master of Advanced Studies in Palliative Care am IFF (Fakultät für Interdisziplinäre Forschung und Fortbildung der Alpen-Adria Universität Klagenfurt) 2008
  • Ausbildung zur Humorberaterin 2007
  • Lehrgang Management, Leitung und Kooperation im Gesundheitswesen 2006
  • Lehrgang zum akademischen Experten in Palliative Care 2004
  • Basislehrgang Palliative Care an der Kardinal König Akademie 1997
  • Ausbildung in komplementären Therapieformen (Shiatsupracticer, Bachblüten, Aromakunde) 1990
  • Diplom für Gesundheits- und Krankenpflege 1982

Tätigkeiten & Erfahrungen

  • Praxis für ganzheitliche Gesundheitsberatung
  • Freiberufliche Seminarleiterin
  • Mitglied des Lehrgangsleitungsteams des Interprofessionellen Palliativlehrgangs an der Kardinal König Akademie Wien
  • Langjährige Praxis in Aufbau und Implementierung von Hospiz- und Palliative Care-Organisationen
  • Gründungsmitglied des Landesverbandes Hospiz NÖ und des Fördervereins Palliative Care in Krems
  • Vortrags- und Seminartätigkeit seit 1999

Auslandserfahrungen

  • Palliativstation St. Johannes von Gott im KH der Barmherzigen Brüder in München
  • Hospiz Züricher Lighthouse


 

Meist gelesen

Seminare

Praxis


Sitemap | Impressum | AGB Designed by Sebastian Peneder